„Musik ist eine meiner Leidenschaften und Ro hat meinen Geschmack mehr als getroffen.“

Post_16_1

Bild: Marcel Hirscher Best Time / BU: Nothing that you want is unreachable.

Von Marcel Hirscher

Hi Leute,

heute melde ich mich ausnahmsweise nicht von der Skipiste sondern hab etwas anders parat: Kunst trifft Sport! Im Dezember hat mich der Salzburger Musiker Ro mit einem ganz besonderen Geschenk überrascht. Er hat einen Song für mich produziert und ich muss sagen, das ist der beste Fansong, den ich je bekommen habe. In der ersten Woche haben bereits 43.000 Fans dieses kleine vorweihnachtliche Geschenk herunter geladen und nun, nach über 63.000 Downloads, ist der Clip zu „Best Time“ endlich da und ich bin mehr als zufrieden mit dem Ergebnis.

Zitat

„Ich singe ja nur in der Badewanne, doch was Ro, also bisheriger Hobbymusiker, da hinbekommen hat beeindruckt mich sehr – vielleicht ist das ja sein Durchbruch. Ich wünsche es ihm jedenfalls!“

Post_16_2

Ro hat sich für dieses Projekt in meine Haut versetzt und bei Minus 6 Grad seinen Song immer und immer wieder performed – bis alles im Kasten war. 15 Stunden dauerte der anstrengende Dreh und das Team rund um Regisseurin Amelie Stiefvatter kann stolz auf die harte Arbeit sein. Mir fällt dazu nur eines ein: Leider geil!

Besonders freut es mich, dass in dem Musikvideo auch unser Colours-Projekt, das ich im letzen Winter auf der Reiteralm realisieren durfte, Einzug gefunden hat. Die Mischung aus bunter Action und dem Flair des alten Brauhauskeller passt perfekt zu dem Sound und ich hoffe euch gefällt der Clip ebenso wie mir.

Post_16_3

Jetzt steht eine aufregendes Wochenende in Kitzbühel vor der Tür und mit einem coolen Lied, das meine Karriere und meine Herausforderungen gut auf den Punkt bringt, gehe ich höchst motiviert in die nächsten Rennen.

Drückt mir die Daumen,

Euer Marcel